AKTUELLES- TERMINE- KONTAKT

 

Aktuelles Projekt der Einstein-Kids: Jedes Kind braucht einen Engel

Öffentlichkeitsaktion zum solidarischen Handeln: Wir möchten Engel für andere sein und unterstützen das Südafrikaprojekt von Dr.Ludwig Föcking 

"Jedes Kind braucht einen Engel" ... so beschreibt der Liedermacher Klaus Hoffmann die Sehnsucht eines Kindes nach Schutz und Geborgenheit, nach Helfer in der Not. Diese Sehnsucht gibt es seit Menschengedenken. So entstanden auch die Engelsgeschichten im Alten Testament, die sich symbolisch im Neuen Testament wiederfinden. Der Engel bildet dabeii die Verbindung zwischen Gott und den Menschen.

Gerade zur Weihnachtszeit begegnet uns eine Vielfalt an Engeln, sie werden von den Kindern oft als romantisches Beiwerk in der Weihnachtszeit erlebt. So war es für uns als katholische Kita wichtig, den Kindern die Welt der biblischen Engelsgestalten näherzubringen. Ausgangsbasis war hierfür die klassische Tobiaslegende. Tobias, der seinen Weg in die Fremde machen möchte und das Elternhaus verlässt. Die Familie ist voller Sorge...hört plötzlich die Stimme Gottes, die spricht: "Habt keine Sorge, er wird gesund heimkehren, denn ein guter Engel wird ihn begleiten". Es ist der Engel Raphael, der von nun an unsichtbar über Tobias wacht.

Diese Geschichte bildet den Rahmen für viele kreative Engelaktionen  in der Adventszeit. In der Kunst erleben wir viele Engelmotive mit unterschiedlicher Aussagekraft. So machen die Kinder ihre Erfahrungen mit Bildbetrachtungen und Interpretationen aus der Kunstszene von  der Antike bis zum "Vergesslichen  Engel" von Paul Klee.

Zu Beginn der Adventszeit haben wir uns mit den Kindern die Frage gestellt: Wie können wir Engel für andere sein? So erzählten wir den Kindern davon, wie ein Velener Arzt in Armut lebenden Kindern hilft. Die Kinder griffen begeistert unseren Vorschlag auf, einen Engel aus Ton zu töpfern...um zu helfen...

Nach mehreren Brennvorgängen ist der Engel nun fertig. Die Einstein-Kids werden den Engel ihren Eltern gegen eine Spende "schenken". Mit dieser Spende möchten die Kinder der Einstein-Gruppe das Südafrikaprojekt von Dr.Ludwig Föcking unterstützen.

Seit vielen Jahren haben wir eine Partnerschaft mit Dr.Föcking. Er baute in Südafrika nur aus Spendengeldern ein Gesundheitszentrum und eine Vorschule auf. Aktuell ist er mit seiner Frau und weiteren Weggefährten beim Aufbau einer Krankenstation in Namibia aktiv.

Mit dieser kreativen Töpferaktion werden unsere Einstein-Kids Engel - zum Helfer in der Not - für viele Menschen auf dem afrikanischen Kontinent. Wie auch schon in den vergangenen Jahren freuen sich die diesjährigen Einstein-Kids unserer Kita auf den Besuch von Dr.Föcking, um ihm den Erlös aus der Aktion zu übergeben und er uns zeitgleich von der aktuellen Aufbauarbeit berichten und Bilder zeigen wird.

Natürlich werden wir dann mit ihm unser Engellied von Johannes Oerding singen:

Dass du ein Engel bist, hab ich sofort gewusst. Hast  deine Flügel gut versteckt, damit die Welt dich nicht entdeckt. Dass du ein Engel bist, war mir von Anfang an so klar, denn wann immer ich dich  brauchte, warst du da.

 

  

 

  KONTAKT       TRÄGER  
             
  Kindertageseinrichtung St.Andreas       Kath. Kirchengemeinde St. Peter und Paul  
  Bahnhofsallee 20, 46342 Velen       Kirchplatz 3, 46342 Velen  
  Tel.: 02863 / 9237840       Tel.: 02863 /4365  
  E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!       E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!  
 

 

 

 

Patrick Geukes

Verbundleiter der Kitas St.Peter und Paul

 

Delia von der Launitz

Einrichtungsleitung Kita St.Andreas

     

 

Martin Limberg

Pfarrer

 

 
             

 

 

TEXT  UND VERANTWORTLICH  FÜR  AKTUALISIERUNG

Doris Volks- Frankowsky